Titelbild

In dieser Rubrik finden Sie folgende Artikel:

Office Line Belegübergabe
Suchintegration
Scannen von Eingangsbelegen

Sage Office Line Schnittstelle zu [accantum]

B&G hat eine Schnittstelle zur Übergabe von Belegen aus der Sage Office Line an [accantum] entwickelt. Diese beinhaltet zudem die nahtlose Integration einer Suchfunktion in die Sage Office Line, sowie die automatisierte Übernahme und das Verschlagworten von gescannten Eingangsbelegen mittels Barcode.

Beim Drucken von Belegen der Finanzbuchhaltung und der Warenwirtschaft werden die Belege im Hintergrund an [accantum] übergeben. Hierbei findet eine vollautomatische Verschlagwortung statt und die Belege werden in [accantum] an der gewünschten Stelle im Archiv, oder einem [accantum]-Posteingang abgelegt.

Vorteile:

  • Komfortabel, durch die in der Sage Office Line integrierte einfache Suche.
  • Effizient, mittels einer optimierten maschinellen Belegverarbeitung.
  • Zeitsparend, durch die selbsttätige Übernahme von Informationen aus der Sage Office Line in
    gescannte Eingangsbelege.
  • Zuverlässig, dank automatisierter Verschlagwortung aus diversen Unternehmensdatenbanken, so füllen sie Belegattribute losgelöst von OCR-Erkennungstoleranzen.
  • Einzigartig, per Barcodelabel wird jeder Beleg als Unikat identifiziert und auffindbar gemacht.

Voraussetzungen:

  • Sage Office Line ab Version 4.x
  • [accantum] ab Version 4.02
  • [accantum] Document Manager ab Version 4.02 

  Bitte lesen Sie auf der folgenden Seite mehr zur Beegübergabe von der Sage Office Line an ACCANTUM.

>>

B&G Teamviewer Fernwartung Supporttool