Titelbild

Der [accantum] Document Manager

Mit dem [accantum] Document Manager können alle Belege aus ERP, PPS, Branchenanwendungen, sowie aus Lohn&Gehalt-Anwendungen übernommen und zusammengeführt werden. Diese Belege kann der [accantum] Document Manager mit Overlays versehen, drucken und an [accantum] übergeben werden.

Gescannte Belege werden mit Hilfe des [accantum] Document Managers in les- und auswertbare PDF-Files konvertiert. Sie können dann automatisiert verschlagwortet an [accantum] übergeben werden. Auch beleg- oder/und metadatenbezogene Emailbenachrichtungen sind mit dem [accantum] Document Manager möglich. 

Die Programmierung erfolgt prozessablaufgesteuert in einer graphischen Oberfläche. Durch unsere enge Zusammenarbeit mit den Entwicklern des Document Managers konnten wir viele Anregungen und Detailverbesserungen in das Produkt mit einfließen lassen. B&G liefert mit seiner Sage Office Line Schnittstelle vorgefertigte Projekte für den Documentmanager mit, welche einfach auf die Wünsche und Anforderungen Ihres Unternehmens angepasst werden können. Diese Projekte lassen sich auch für andere ERP-Systeme nutzen. Dank des flexiblen Einsatzes des [accantum] Document Managers sind Anpassungen für alle belegerzeugenden Systeme ein Leichtes. Informationen aus Ihren Unternehmensdatenbanken können mit unseren Projekten als Metadaten für Ihre Belege genutzt werden, so machen Sie sich frei von OCR-Erkennungstoleranzen. 

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über unsere Sage Office Line Schnittstelle zu [accantum].

  >>

B&G Teamviewer Fernwartung Supporttool